Header-Bild
GRÜNE JUGEND Augsburg
[encode]kontakt@gj-augsburg.de[/encode]

Allgemein

Zur Erinnerung an die Unruhen, die nach Protesten von Homosexuellen und Trans* Menschen 1969 in New York ausbrachen und zum inzwischen weltweit begangenen Christopher Street Day führten, hat die Grüne Jugend Augsburg am 28. Juni auf dem Moritzplatz eine interaktive Kundgebung veranstaltet. Mit einem gemeinsamen Graffiti-Kunstwerk, Informationsstationen und Reden prominenter Vertreter*innen der Community hat die […]

– Änderungsverfahren des Transsexuellengesetzes im Bundestag gescheitert. – Grüne Jugend Augsburg unterstützt das von den Grünen vorgeschlagene Selbstbestimmungsgesetz. Es soll Transpersonen die Transition erleichtern.   Am 19. Mai stimmte der Bundestag zu der Forderungen von FDP und Grünen zum Selbstbestimmungsgesetz ab. Die Entwürfe scheiterten am Widerstand der Großen Koalition und der AfD. Die Grüne Jugend Augsburg […]

Augsburg, 28. Februar 2021 – Auf dem Augsburger Rathausplatz kam es am Samstag zu einem Zusammenstoß der Grünen Jugend und einer Masse an Corona-Leugner*innen. Die Grüne Jugend Kundgebung wurde in der letzten Stunde von einer nicht angemeldeten Demonstration massiv gestört. Mit einer corona-konformen Kundgebung wollte die Grüne Jugend (GJ) auf die Lage in europäischen Geflüchtetenlagern […]

Im vergangenen Herbst ereignete sich ein Großbrand im Geflüchtetenlager Moria, welcher knapp 13.000 der zeitweise 20.000 dort lebenden Menschen, obdachlos machte. Nach dem Brand hatte sich Deutschland bereiterklärt 1.553 Menschen aufzunehmen. Bereits im Oktober haben wir mit der Kundgebung “Moria evakuieren” bei der 1.553 Stühle auf dem Rathausplatz aufgestellt wurden, darauf aufmerksam gemacht, dass wir […]

Augsburg, 10. September 2020 – Die Zustände für die 13.000 Menschen, welche momentan auf Moria leben, sind untragbar. Seitdem der Flächenbrand in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch auf Moria wütete, ist spätestens jetzt eine Evakuierung des größten Geflüchtetenlager Europas unumgänglich. Hanna Häußler, Sprecherin der Grünen Jugend Augsburg: “Der Brand in Moria ist kein unvorhersehbares […]

Wieder einmal aufs Neue wird uns gezeigt, dass Rassismus in unserer Gesellschaft steckt. In unserer Polizei. In unserem Stadtrat. Und dort nicht nur bei der #noAfD. Peter Schwab, Polizeibeamter und stellvertretender Fraktionsvorsitzender der CSU-Stadtratsfraktion Augsburg im Augsburger Rathaus, hat auf Facebook und in seinem Interview mit der Augsburger Allgemeinen seinen Unmut über Männer Luft gemacht, die Frauen* […]

Die Koalitionsverhandlungen zwischen der CSU und Bündnis 90/Die GRÜNEN in Augsburg nach den Kommunalwahlen sind beendet. Dazu nehmen wir heute, dem 22.April, als Grüne Jugend Stellung zu einigen verhandelten Punkten. Die Grüne Jugend Augsburg erklärt: Es ist zu begrüßen, dass die Koalition konkrete Zahlen für die CO2-Ausstoßreduktion benennt, aber eine Klimaneutralität bis 2050 bleibt hinter […]

Unser Abschluss des Europawahlkampfes hat alle Erwartungen übertroffen. Wir hatten uns entschieden, den vom Bundesvorstand konzipierten „Feminist Fight Club“ am Freitag vor der Wahl im beliebten „Weissen Lamm“ zu veranstalten. Als Gäste hatten wir Claudia Roth (Vizepräsidentin des Bundestags), Eva Lettenbauer (MdL), Marlene Schöneberger (Gemeinderätin) und Ezgi Zengin (Slammerin aus Augsburg) eingeladen, um mit ihnen […]

Am ersten März wird Horst Seehofer zum Ehrenbürger Augsburgs ernannt. Dazu erklärt Franziska Wörz, Sprecherin der Grünen Jugend Augsburg: „Die Verleihung eines Ehrenbürgertitels unserer Stadt an Horst Seehofer ist nicht annähernd nachzuvollziehen. Die Uniklinik ist für Augsburg als drittgrößte Stadt Bayerns sowieso längst überfällig. Seehofer erfüllte durch seinen Einsatz nur seine Pflicht, indem er Schwaben […]

Vom 21. bis zum 24. Januar waren einige Mitglieder der GJ Augsburg Teilnehmer*innen auf einer von MdB Claudia Roth organisierten politischen Bildungsfahrt in Berlin. Dabei gab es über ein volles Programm einen Einblick in die politische und historische Seite der Hauptstadt. Besonders eindrücklich war diese Geschichte bei den verschiedenen Gedenkstätten und Mahnmalen, unter anderem der […]