Am Wochenende vom 2. – 3. Februar waren einige von uns als Besucher zu Gast auf der Landesdelegiertenkonferenz der bayerischen Grünen in Bad Windsheim. Nach einer doch sehr frühmorgendlichen Zugfahrt starteten wir mit dem Frauencafé von Eva Lettenbauer sowie dem Vernetzungstreffen der GJ Bayern super in ein ereignisreiches Wochenende. Neben fesselnden Reden unter anderem von Ska Keller, Claudia Roth und Katha Schulze, gab es am Samstag auch einige Beiträge zum Volksbegehren Artenvielfalt. Sehr zu unserer Freude wurden in den Redebeiträgen immer wieder die Teilnehmer*innen der „Fridays for Future“ Demos und das steigende politische Engagement der Jugend gelobt. Nach einigen spannenden Kampfkandidaturen bei den ersten Gremienwahlen des Wochenendes, nutzten wir den Abend dann um den aufregenden Start des Parteitages, der für die meisten von uns der erste war, nochmal bei Pizza und kühlen Getränken Revue passieren zu lassen. Zeitig ging es dann am Sonntag weiter. Bei den vielen Wahlen für Ämter in verschiedenen Räten und Ausschüssen durften wir uns nicht nur über weitere mitreißende Reden, sondern auch über zahlreiche erfolgreiche Kandidaturen anderer GJ Mitglieder freuen. Alles in allem war es ein sehr interessantes Wochenende, bei dem wir die Möglichkeit bekamen, hinter die Kulissen des bayerischen Landesverbandes von Bündnis 90/Die Grünen zu blicken. Zum Schluss möchten wir uns gerne nochmal bei dem Augsburger Stadtverband bedanken, der uns dieses unvergessliche Wochenende großzügig finanziert und somit ermöglicht hat.