Alljährlich in der Weihnachtszeit ergreift die Bevölkerung ein Konsumwahn und jeder versucht, für alle Freunde und Verwandten Geschenke aufzutreiben. Dabei wird selten darauf geachtet, ob die Produkte fair produziert wurden.

Diesem Thema haben wir uns jetzt angenommen, da wir finden, dass man Weihnachten wesentlich fairer gestalten kann. Am Freitag, 16.12, haben wir in der Augsburger Innenstadt Flyer mit dem Titel „Weihnachten ist der Orgasmus des Kapitalismus“ verteilt, mit denen wir die Leute dazu anleiten wollten, über ihr Konsumverhalten nachzudenken. Trotz des Windes und der Unwetterwarnungen trafen wir auf interessierte Menschen, die unser Engagement lobten und die Flyer dankend entgegennahmen.

Vielen Dank an dieser Stelle nochmals an den LAK Öko für die Idee, an Sylvia aus dem Büro fürs Ausdrucken der Flyer und an alle, die tatkräftig mitverteilt haben.