Fukushima ist überall“ – Mahnwache und Demozug gegen Atomkraft am Montag, 4. April 2011, Rathausplatz Augsburg, 18 Uhr.

Fukushima ist überall

Im Angesicht immer neuer, dramatischer Meldungen über die Ereignisse aus Japan versammeln sich erneut Augsburgerinnen und Augsburger zu einer Mahnwache gegen Atomkraft und für die Energiewende auf dem Augsburger Rathausplatz. Weil Atomkraft nicht sicher ist und nie sicher sein wird, müssen wir diese hochrisikoreiche Technologie schnellstmöglich durch ökologische Alternativen ersetzen.

Im Anschluss an die Mahnwache ziehen wir dann durch Augsburg. Ab 17.30 Uhr werden Unterschriften und Briefe an die CSU für den Atomausstieg gesammelt.

Um 18 Uhr beginnt dann die Mahnwache (ca. 10 Minuten) und im Anschluß daran der Demonstrationszug durch die Innenstadt: Rathausplatz – CSU-Geschäftsstelle (Peutingerstraße) – Königsplatz (Ende der Demo, weiter geht´s dort mit dem „Offenen Mikrofon“. Die gesammelten Unterschriften und Briefe werden wir während der Demo bei der CSU-Geschäftsstelle übergeben.